KLS-Subbotnik im August

Die Karl-Liebknecht-Schule (KLS) ist die zentrale Bildungseinrichtung der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) in Leverkusen. Die KLS wird saniert. Sie soll modernisiert werden,  um auch in Zukunft eine Stätte humanistischer Kultur und kommunistischer Bildung sein zu können. Ziel ist es, die sanitären Einrichtungen zu modernisieren, die Tagungsräume zu erweitern und barrierefreie Zugänge zu schaffen. Viel Arbeit kommt auf uns zu! Wer handwerklich geschickt ist und anpacken kann, ist herzlich zur Teilnahme an den Subbotniks eingeladen.

Der nächste KLS-Subbotnik-Termin findet vom 21. bis 31. August statt.

Anmeldung/ weitere Informationen: klaus.leger(at)dkp.de

Wir suchen Fachkräfte, die auch zu anderen Zeiten, für längere Bauphasen und gegen Vergütung in der KLS helfen. Dringend benötigt wird ein Klempner/Installateur (w/m/d) für bis zu einem Jahr in Vollzeitanstellung. Auch Fachkräfte für Mauer- und Putzarbeiten, Bautischlerarbeiten, Elektroinstallationen, Fliesenverlegung und den Einbau von Bodenbelägen werden gebraucht. Bitte melden!